Johannes Kimmel jkimmel
  • Joined on 2019-11-18
jkimmel commented on issue freifunk-franken/firmware#327 2024-03-25 22:32:42 +01:00
beta: iwconfig funktioniert nicht mehr

Also txpower bekommst du mit iw dev $DEV info und das wird ja sogar schon abgefragt. Das andere ist vermutlich noch Mode, was bei iw dann type ist. Die restliche info bekommt man dann…

jkimmel commented on issue freifunk-franken/firmware#327 2024-03-25 21:29:31 +01:00
beta: iwconfig funktioniert nicht mehr

Da dürfte man vermutlich auch einfach schauen, ob man es nicht komplett los wird und die Daten aus iw bekommt. Auf die schnelle konnte ich nur in unserem code nur eine Stelle finden, wo das…

jkimmel commented on issue freifunk-franken/firmware#76 2024-03-19 01:20:38 +01:00
layer3: fdff::/64 adressen machen freifunk internes routing bei minimal configurationen schwieriger

Also ich bin ja eher für .internal, weil dazu gerade ein RFC in Arbeit ist.

Und ja. mDNS und link-local…

jkimmel closed pull request freifunk-franken/firmware#82 2024-03-12 12:31:44 +01:00
fff-layer3-vxmesh: join multple client nets with vxlan
jkimmel commented on pull request freifunk-franken/firmware#82 2024-03-12 12:29:59 +01:00
fff-layer3-vxmesh: join multple client nets with vxlan

Es sieht so aus als würde bird endlich EVPN Support mit VXLAN bekommen. Das wäre die eigentliche Lösung über viele…

jkimmel created pull request fbl/keyserver#2 2024-03-12 03:03:39 +01:00
cmd/keyserver improvements
jkimmel created branch keyserver in jkimmel/keyserver 2024-03-12 03:02:07 +01:00
jkimmel pushed to keyserver at jkimmel/keyserver 2024-03-12 03:02:07 +01:00
fab15ce226 keyserver: add commandline options for database and listenaddress
9f21834290 keyserver: rework file to not depend on globals
Compare 2 commits »
jkimmel created pull request fbl/keyserver#1 2024-03-11 10:45:48 +01:00
small improvements to cmd/fetch
jkimmel created branch fetch in jkimmel/keyserver 2024-03-11 10:43:33 +01:00
jkimmel pushed to fetch at jkimmel/keyserver 2024-03-11 10:43:33 +01:00
41179fbcf5 fetch: merge geolocation types
47cb18592a fetch: simplify fetch + json decode
3e873d7232 fetch: return errors instead of panicing
Compare 3 commits »
jkimmel created repository jkimmel/keyserver 2024-03-11 09:47:15 +01:00
jkimmel commented on issue freifunk-franken/firmware#76 2024-03-07 12:41:12 +01:00
layer3: fdff::/64 adressen machen freifunk internes routing bei minimal configurationen schwieriger

Syncthing teilt Adressen in WAN und LAN Adressen. fdff schaut nach LAN aus (weil gleiches /64, auch wenn anderes Netz) und gewinnt.

jkimmel commented on issue freifunk-franken/firmware#76 2024-03-07 12:36:21 +01:00
layer3: fdff::/64 adressen machen freifunk internes routing bei minimal configurationen schwieriger

Spielt aber in dem Fall keine Rolle und ich kann mich auch täuschen.

jkimmel commented on issue freifunk-franken/firmware#76 2024-03-07 12:29:03 +01:00
layer3: fdff::/64 adressen machen freifunk internes routing bei minimal configurationen schwieriger

Noch ein Punkt, wo die fdff::/64 Adressen Probleme machen: syncthing geht kaputt. Syncthing lernt die Adressen der anderen Peers über mehrere discovery Mechanismen.…

jkimmel reopened issue freifunk-franken/firmware#314 2024-02-29 20:59:38 +01:00
Updatefeste, nutzerkonfigurierbare nftables config
jkimmel commented on issue freifunk-franken/firmware#314 2024-02-29 20:59:36 +01:00
Updatefeste, nutzerkonfigurierbare nftables config

So als Notiz, mit

ip6 daddr & ::ffff:ffff:ffff:ffff == { 
    ::hostanteil1,
    ::hostanteil2,
    ...
} accept

lassen sich unabhängig vom prefix hosts freigeben.

jkimmel closed issue freifunk-franken/firmware#314 2024-02-29 20:59:36 +01:00
Updatefeste, nutzerkonfigurierbare nftables config
jkimmel commented on pull request freifunk-franken/docs#33 2024-01-30 22:59:01 +01:00
Add Mikrotik rb5009

Warum nicht die komplette Bezeichnung, wie es auf dem Gerät steht? Ich würde da einfach keinen Interpretationsspielraum lassen.

jkimmel commented on pull request freifunk-franken/docs#33 2024-01-30 14:34:06 +01:00
Add Mikrotik rb5009

Wie wäre es mit "1 (POE IN / 2,5G)"? Der sollte ja auch auf Stock eth1 heißen.

Wenn ich das jetzt richtig gesehen habe, wirst du auf dem Gerät, egal ob Soft- oder Hardware, nie die…